MOVTEC Logo

Konstruktions-Schema

WSS-60 Linearachse

Ausbildung und Schule


WSS-60 Lernachse
 
> kompakte mechanische Einheit
> robuster DC-Getriebemotor
> Sicherheits Endlagenschalter
> Incrementalsignale A und B
> Handverstellung mit Rändelknopf
> Aufbau mit massiven Aluminium-Platten
Eine kompakte Laborachse für Anwendungen im Lehr-und Ausbildungsbereich. Aufgebaut mit neuesten Komponenten bietet die Lineareinheit vielseitige Schalt-und Messfunktionen für Aufgaben in der Steuerungstechnik und Automatisierung.

  • Technische Daten
Motor : - Industrie DC-Motor mit Stirnradgetriebe
  - Drehzahl 441U/min
Endschalter : - 2x Sicherheitsendschalter, 15mm vor Anschlag
  - Öffner, in Reihe mit der Motorspannung
  - 3x Positions-Endschalter li/mitte/re
  - Wechsler, Anschluß Laborbuchse B1,B2,B3
Hall-Endschalter : - 2x magnetische Positionssensoren
  - aktiv: H-L Flanke
  - Verpolungs-und Kurzschlußfest
  - SPS-Pegel, 10mA
  - Anschluß Laborbuchse B4,B5
Encoder : - Signale A und B, 90° phasenverschoben
  - aktiv: H-Pegel
  - SPS-Pegel, 10mA
  - Abdeckrahmen für Encoder-Platine
  - Anschluß Laborbuchse B6,B7
Handverstellung : - Rändelknopf mit Encoder-Magneten
  - Anschlagsbund für einfache Montage
  - keine Justierung notwendig
Verfahrweg : - Hub 200mm
Geschwindigkeit : - 10 mm/s
Schlitten : - 60x60mm, mit 8x Gewinde M4 für Aufbauten
Abmessungen : - 425 x 70 x 78 mm
Gewicht : - 2550 gr
WSS-MechanikWSS-60 Incrementalgeber

WSS-60 Details :
Linearachse WSS-60Linearachse WSS-60 RändelknopfLinearachse WSS-60 Schlitten
Farbige Laborbuchsen
mit Beschriftung
Handverstellknopf mit
Encoderfunktion
Schlitten mit M4 Gewinde
für Montage-Aufbauten


 
Bestellbezeichnung
       
WSS-60        

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne. Tel. ++49 (0) 7231 428080


Anwendungen für WSS-60
ac-servoregler-tbf-60-120
xyz-l40a
xy-gantry
trimax l60 hub200 2a
smci-positioniersteuerung