MOVTEC Logo

Konstruktions-Schema
XY-Positioniersteuerung

XY-Brücke/ Gantry

steckerfertige Komplettsysteme


XY H-Brücke mit L60-Linearachsen

  • XY und XYZ Aufbau
  • Hub 200mm bis 500mm
  • Economy Ausführung mit M8 Gewindespindeln
  • Kugelumlaufspindeln für Produktion/Dauerbetrieb
  • Genauigkeit 0.1mm bzw 0.03mm
  • kundenspezifische Varianten


Die XY-Brücke basiert auf unseren L60 low-cost Linearachsen. Ausgehend von einem Standardaufbau in der XY-Ebene sind Verfahrwege bis 500mm möglich und zwei Genauigkeitsklassen. Bei räumlichen Anwendungen mit 3-Achsen ist auf dem Schlitten der queren X-Achse eine weitere Z-Achse montiert. Entweder als L60 oder ein LT/LC-72 Präzisions-Lineartisch. Zusammen mit der SMC-300 Steuerung und unserer Software RasterPos steht ein Komplettsystem zur Verfügung für vielseitigste Applikationen in Labor, Mess-Prüftechnik und Fertigung. RasterPos ermöglicht einen kompletten Postionier-Betrieb ohne Programmierung

Zahnriemen
Technische Daten:
Hub: Standard 200 | 250 | 300 | 400 | 500 mm
Durchlass X-Achse: .60 mm bis 150 mm
Z-Hub / optional: 50 | 100 | 150 | 200 mm
Spindel: Gewindespindel 8x1.25 | Kugelumlauf 8x3
Verfahrgeschwindigkeit: max. 30 mm/s | max. 90 mm/s
Genauigkeit: 0.1mm | 0.03mm
Tragkraft: max. 40 N
Führungen: Gleitführung auf Stahlwellen
Motor: 2Phasen Schrittmotor, NEMA17 + NEMA23
Motorstrom: max. 2.0 Amp./Phase
Endschalter: 2x mech. Präzisionsschalter je Achse
Maße Bodenplatte: 250: 420x605 mm | 500: 760x810 mm
Höhe: ohne Z: 100 mm
Anschluss: D-Sub 9polig, Motor/ Endschalter
Kabelschlepp: Motoren und Sensorik

'click' für Bildvergrößerung
XY-Brücke mit 500mm Hub
aufgebaut auf einer kundenspezifischen Grundplatte. Das System wird auf einem Behälterrand montiert und erhält einen Ausschnitt von 550 x 550mm für das Eintauchen von Sensoren im Wasserbecken. Ein Messzyklus erfasst bis zu 3600 Sensorwerte, diese werden zusammen mit Position, Zeitstempel und anderen Daten als Exel-Tabelle abgelegt.
  • h-bruecke 1
XYZ-Brücke mit LT-72A Messtisch
für Messungen bei denen eine hohe Wiederholgenauigkeit beim Fahren in Z-Richtung gefordert ist. Die Verfahrwege betragen 500 x 500 x 100 mm. Die vertikale Achse ist an einem Winkel auf der queren X-Achse montiert, Motor-und Sensorleitung werden ergänzend über Schleppkette geführt. Die Bodenplatte ist aus plangefrästem Aluminium.
  • h-bruecke 2

XYZ-Brücke Prinzipaufbau


Unsere H-Brücken sind Standardkomponenten mit und ohne kundenspezifische Erweiterungen. Wir bieten die Mechanik an als OEM-Modul für kundenseitige Integration oder als Komplettsystem mit Steuerung und Software. Mit RasterPos haben Sie ein fertiges, kostenloses Programm um sofort in XY/Z zu arbeiten.
 
Zeichnung XY 500mm
        PDF
XY-Brücke 2x 500mm 8x 1.25    

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne. Tel. ++49 (0) 7231 428080


XY-Brücke

rasterpositionierung1
xy-bruecke 1 gallery
rasterpositionierung2
xy-bruecke 2 gallery